Fotografie, Poesie
Schreibe einen Kommentar

Valentine in me.

 Fotos: Sascha Gawrilow

Vor ein paar Tagen ertappte ich mich,
wie ich gedankenverloren aus dem Fenster starrte,
„Ich liebe Dich“ sagte,
ohne an irgendwas und irgendwen zu denken.
Dies musste es sein:
Lieben zu können, weiter zu leben,
immer weiter zu suchen,
mit allen Hoffnungen.
Ganz einfach das zu wollen,
was es noch nicht gibt,
hinter der Vergänglichkeit dieser Zeit.

Kategorie: Fotografie, Poesie

von

Sascha Gawrilow, geboren am 03. November 1979 im brandenburgischen Frankfurt an der Oder, heute in Leipzig lebend. Ist gelernter Maler sowie staatlich anerkannter Erzieher. Wortsuchend, laienphilosophisch, fotografisch, naturverbunden, kreativ und veloverliebt ist er als Freigeist in der Wortfinderei, Laienphilosophie, Suchtprävention und als Schreiberling tätig und ist ein überaus begeisterter Radfahrer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.