Alle Artikel mit dem Schlagwort: tour

440 Kilometer Heimat per Pedale.

Meine erste mehrtägige Radwanderung absolvierte und erlebte ich vom 01. Juli bis zum 08.Juli 2016. Auf der 7-Tage-Tour ließ ich mich auf den insgesamt zurückgelegten knapp 440 km bei Wind und Wetter von der Vielfältigkeit unseres schönen Thüringer Landes verzaubern. Mit Rad, Zelt und meinen Gedanken im Gepäck, vor mir liegend der Weg, hinter mir, Kilometer für Kilometer, mehr und mehr wunderschöne Eindrücke die in mir auf dieser Reise zurück blieben. Es sind diese Momente während der Tour, wie auch ganz besonders das zur Ruhe kommen am Ende einer jeden Tagesetappe, welche erkennen lassen, dass sich jegliche Anstrengung und Herausforderung lohnt auf sich zu nehmen. Festzustellen, dass es doch das schönste ist, gerade jetzt hier zu sein und Heimat im Herzen zu spüren. Glücklich zu sein, diese Erfahrungen zu (er-)leben. Hier nun ein kleiner Reisebericht. Die Vorbereitung Grobe Tourplanung und „Bikepacking“ 1. Tagesetappe, 01. Juli 2016: Gera nach Hohenfelden (ca. 90 km) Die weitere Route führt mich dann in unsere wunderschöne Landeshauptstadt Erfurt, in der ich die Städtekette Richtung Kranichfeld – Hohenfelden verlasse, nachdem ich …

Am Kulkwitzer und Cospudener See.

Unser Fahrradgespann auf der „Tour de Kulki“ Camping am Kulkwitzer See und ausgiebige Radltouren im und um das Leipziger Neuseenland. Ein Kurztrip, der wieder einiges an Eindrücken hinterlassen hat. Ein Dank geht an meine Tourbegleitung Ronald, der in den vergangenen Tagen nicht nur Unmengen an Geduld und Ausdauer aufbringen musste, sondern es zudem auch realisierte, dass wir nicht ganz auf kulinarische Genüsse einer guten Hausmannskost verzichten mussten. Und was ist natürlich das Beste am Ende einer jeden absolvierten Tour? – Die nächste steht schon am Start, denn der Sommer ist noch nicht vorbei… In den frühen Morgenstunden starteten wir unsere Tour in Gera, immer dem Elsterradweg Richtung Leipzig entlang. Die Fahrräder bepackt mit Zelt, Isomatten und sonstigen Utensilien für unser geplantes Camping am Kulkwitzer See im Leipziger Neuseenland. Es war meine erste mehrtägige Radtour mit Begleitung, denn mein alter Kumpel Ronald ging das Experiement ein, mit mir diese Fahrt zu absolvieren. Bisher unterahm ich meine Radwanderungen doch eher allein aus „inspirativen“ und spirituellen Gründen. So war es für mich schon etwas Besonderes unterwegs einen Gesprächspartner …