Texte

Heim kommt man nie, wenn man Heimat nur an einem festen Ort sucht. Wo befreundete Wege zusammenlaufen, dort sieht die Welt für eine Zeit wie Heimat aus. Doch wahre Heimat trägt man im Herzen. Dort wo die Herzenssprache zur eigenen Philosophie werden kann und diese Philosophie zum Lebensgefühl.” | herzundseeleschreibt

Kategorie: Texte

von

Sascha Gawrilow, geboren am 03. November 1979 im brandenburgischen Frankfurt an der Oder, heute in Leipzig lebend. Ist gelernter Maler sowie staatlich anerkannter Erzieher. Wortsuchend, laienphilosophisch, fotografisch, naturverbunden, kreativ und veloverliebt ist er als Freigeist in der Wortfinderei, Laienphilosophie, Suchtprävention und als Schreiberling tätig und ist ein überaus begeisterter Radfahrer.